Lebenslauf

2019
- Engagement mit "Tägg en Amsle" bei Oster-Event
- Statisterie beim Schauspielhaus Zürich (Schiffbau) mit "Die grosse Gereiztheit"
- verschiedene Einsätze als standardisierte Patientin
- Werbefilm "Abdankungsvideo"
- Engagement bei Märli-Theater Zürich mit Stück "Rotchäppli"

2018
- Mitwirkung bei zwei ZHdK-Kurzfilmen
- Nebenrolle bei SRF-Serie "Seitentriebe" (2. Staffel)
- verschiedene Einsätze als standardisierte Patientin
- Engagement beim Schauspielhaus Zürich, Stück "Endstation Sehnsucht"
- Tod der Schwester Mitra Devi (Lesepartnerin)

2017
- Engagement beim Hof-Theater, Bern mit Stück "Bonnie and Clyde - denn sie wissen nicht wo sie
  sind" Schweizer-Tournee
- Einsatz als standardisierte Patientin für die Uni Zürich
- Einsatz bei Studi-Workshop für die ETH Zürich
- Engagement mit DinnerKrimi "Gute Leichen, schlechte Leichen", Denlo Productions GmbH, Zürich

2016
- Sprecher-Workshop bei Sollberger Sounds, Winterthur (Textbearbeitung, Werbung, Prima-Vista-
  Lesen, Voice-Over, Lip-Sync und Kommentarsprechen)
- Engagement mit DinnerKrimi "Wenn Hausfrauen morden", Denlo Productions GmbH, Zürich
- Einsatz als standardisierte Patientin bei den Staatsexamten (med. Stud.) Uni Zürich
- Engagement mit DinnerKrimi "Tatort Polizeirevier", Denlo Productions GmbH, Zürich

2015
- Engagement mit DinnerKrimi "Spurensuche im Rindsfilet", Denlo Productions GmbH, Zürich
- Einsatz als standardisierte Patientin bei den OSCE Prüfungen (Uni Zürich)
- Mitwirking in ZHdK-Kurzfilm

2014
- Engagement mit DinnerKrimi „Mord im Büro“, Denlo Productions GmbH, Zürich
- Mitwirkung in ZHdK-Kurzfilme
- Mitwirkung beim Spielfilm „Rider Jack“, Regie: This Lüscher

2013 - 2016
- Simulations-Mitarbeitergespräche für Personalschulungen

2013
- Engagement mit DinnerKrimi „Schicksalsjahre einer Killerin“, Denlo Productions GmbH, Zürich
- Mitwirkung beim Spielfilm „Aloys“, Regie: Tobias Nölle
- Mitwirkung bei zwei ZHdK-Kurzfilmen

2012
- Engagement mit DinnerKrimi "Testament mit Tücken", Denlo Productions GmbH, Zürich

2003 bis heute
- Unterwegs mit (szenischen) Krimi)-Lesungen auch Solo-Lesungen. Bis 2017 zusammen mit Schwester,
  der Krimiautorin Mitra Devi

1998
- Geburt des zweiten Sohnes

1997
- Geburt des ersten Sohnes
- TV Auftritt (versteckte Kamera) für die Sendung Quer, Schweizer Fernsehen

1996
- Heirat (Familienname neu Leggio, resp. Leggio-Hänseler

1993-1996
- Engagement bei der Theaterfalle, Zürich

1992-1995
- Diverse TV-Auftritte für den Kassensturz, SF DRS (Einspielfilme)

1991
- Engagement bei den Basler Regio-Festspielen (Freilichtaufführungen)

1990
- Engagement bei Theater Sgaramusch, Schaffhausen
- Engagement bei Theater Coprinus, Zürich

1989
- Engagement bei Theater Bumper to Bumper, Zürich

1988
- Hauptrolle im Jugendfilm (Seismo) des Schweizer Fernsehens "So wirst Du schön"

1988-1989
- Diverse humoristische Aufführungen im Duo/Solo mit Loriot- und Karl Valentin-Texten (zusammen mit Aglaja Veteranyj)

1985-1988
- 3-jährige private Schauspielschule bei der SGZ Schauspiel- Gemeinschaft Zürich (heutige "Schauspielschule Zürich")
  unter der Leitung von Hannes Becher, mit Abschluss-Diplom.

1983 bis 2012
- (mit 3-jähriger Pause wegen Mutterschaft) Teilzeitangestellte als Sekretärin/Empfang/Telefon.

1980-1983
- Kaufmännische Lehre in Zürich.

1980
- Mitwirkung in Theaterproduktion im Keller 62, Zürich.

1977-1980
- Sekundarschule in Zürich. Erste positive Erfahrungen mit Schultheater-Aufführungen

1971-1977
- Primarschule in Zürich.

1971
- Werbeauftritte im Schweizer Fernsehen für Knorr und Trisa.

1965
- Barblin Hänseler wird als jüngere von zwei Schwestern geboren.